Familienpflege

Unterstützung für Familien in familiären Not- oder Überlastungssituationen

Nicht immer läuft in einer Familie alles nach Plan. Wenn die Mutter oder der Vater vorübergehend ausfallen, was dann?

Unsere Familienpflegerinnen unterstützen Familien gerade in häuslichen Notsituationen wie zum Beispiel Krankheit, Problemschwangerschaft, Entbindung, Kur- oder Erholungsaufenthalt der Mutter.

Sie pflegen Kinder und betreuen Menschen mit Behinderung. Unsere Familienpflegerinnen sind ausgebildete Fachkräfte, die eigenverantwortlich erzieherische und hauswirtschaftliche Aufgaben sowie die Pflege von Kindern und Säuglingen übernehmen.


Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Versorgung der Kinder z.B. Anleitung bei der Körperpflege, beim Spielen, bei den Hausaufgaben

  • Weiterführung des Haushalts z.B. Einkaufen, Kochen, Wäschepflege, Reinigen der Wohnung

  • Beratung und Anleitung bei Versorgungsfragen im Haushalt, Fragen zur Erziehung, zur Lebensführung.

Die Kosten können von den gesetzlichen Kassen, ggf. vom Jugendamt übernommen werden.

Diakoniestation Künzelsau

Oberamteistraße 18

74653 Künzelsau

Telefon: 07940 / 93950 - 0

Telefax: 07940 / 93950 - 29

Unsere Servicezeiten

Mo - Do 8:00 bis 16:30 Uhr

Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache

Home | Impressum | Verbraucherinformation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.